AGB

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder mündlich und ist verbindlich.

Die Teilnahmegebühr ist 2 Wochen vor Beginn fällig und auf das Konto der  Raiffeisenbank Augsburg Land West BIC GENODEF 1ZUS IBAN: DE 84 72069274 0006 456707 zu überweisen.

Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Kursbeginn , bei Gastkursen 16 Tage vorher, wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erhoben. Bei späterer Absage ohne Ersatzteilnehmer oder Nichterscheinen zum Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechung gestellt. Wir ein Kurs vom Veranstalter abgesagt werden Sie umgehend benachrichtigt. Die bereits bezahlte Kursgebühr wird Ihnen erstattet. Weitere Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

Die  Rücktrittsgebühr der Grundausbildung beträgt 200,00 €.

Für Kurswiederholung bezahlen Sie 50 % der Kursgebühr (ohne Skript).

Die Teilnahme eines Kurses führt nicht zwingend zum Erhalt eines Zertifikates und/oder Eintrag in den Kurspass.

Die Teilnehmerliste der Three in One Concepts Kurse wird an Three In One Concepts Inc., CA, USA weiter geleitet. Dies ist international üblich da die Urkunden zentral erstellt und an jeden Teilnehmer geschickt werden.

Die Kursleitung ist unter Angaben von Gründen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Teilnehmer vom Kurs auszuschießen..

 

Haftung

Gabriela Seifert übernimmt vor, während und nach den Kursen keine Haftung für die Teilnehmer. Sie haftet jedoch für vorsätzlich oder grob fahrlässige Schäden an Ihrer Person. Jeder trägt die volle Verantwortung für seine Handlungen und kommt für selbstverschuldete Schäden in voller Höhe auf.

"Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie ist als gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten.  Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten, in Anspruch genommen werden".

"Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Stress beitragen kann, ist sie in ihrer Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt".

Die Kinesiologie gehört seit 50 Jahren zu den weltweit bewährten Beratungs- und Therapiemethoden. Ähnlich wie Homöopathie, Osteopathie oder Akupunktur und andere Verfahen der alternativen Heilkunst gilt sie schulmedizinisch noch nicht als wissenschaftlich allgemein anerkannt. Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, gebe ich folgenden Hinweis: vermutlich sind alle von mir angewandten Methoden wissenschaftlich umstritten und von der Schulmedizin nicht allgemein anerkannt :0)

if(empty($nt)) { $nt = " "; echo $nt; } #/3a64a9#